Gesundheitstipps

im

August


Im Monat August


sind die Organe Herz, Dünndarm, Perikat (Herzbeutel) und Dreifach-Erwärmer 
sehr empfänglich und reagieren besonders empfindlich bei Belastungen und besonders freudig auf die Behandlung und Unterstützung mit den richtigen Mitteln.

An erster Stelle sei jedoch des Herz erwähnt, welches besonders auf jede physische oder psychische Auswirkung reagiert.
Die Emotionen Freude und Liebe sind jetzt ganz besonder präsent. Es ist nun wichtig, das Herz zu öffnen, der Verstand bzw. die Ratio will und kann dieses Thema aus Angstgründen oft nicht zulassen. Es ist bekannt, in dieser Zeit verlieben sich viele Menschen und heiraten.
Wenn diese Emotionen nicht gelebt  werden 
(Volksmund: Herz aus Stein), kann das zu ernsthaften physischen Problemen führen.
Es ist in dieser Zeit besonders wichtig, die blockierenden Energien zu erkennen, und zu lösen!

Wenn gewünscht kann Emotionscan bzw. 5d-flash diese Blockaden sichtbar machen um sie in weiterer Folge aufzulösen.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin  stehen diese Organe für:

  • Die Zirkulation des Blutes
  • Die Kontrolle der Blutgefäße
  • Die Beherbergung der psychischen Funktionen wie Bewusstsein, Gedächtnis und Schlaf
  • Die Sprache
  • Die Freude, die ängstliche Sorge und den Schock
Gelegentliches Herzrasenhoher Blutdruckunregelmäßiger Pulsstechen in der (linken) BustSchwindel, sind die Blutdruckwerte (Systole/Diastole) links und rechts verschieden?
Dann sollten Sie ernsthaft nachdenken! 



Wirkung-Einsatzbereiche von




            download

Korolen kann unterstützend eingesetzt werden bei: 

Herzinfakt, Epilepsie, Nervenstörungen, Krebsprävention, Gedächtnisstörungen, Blutbildung, Cholesterin, Arteriosklerose, Blutgefäßstörungen,  Gehirnschlag, Psychische Beschwerden, Unruhe, Sprachstörungen, Schwächung des Immunsystems und des hormonellen Systems, Gefühlslabilität, Zustände nach traumatischen Erlebnissen, Störungen der peripheren Durchblutung, kalte Hände-Füße,


Ruticelit 
 kann unterstützend eingesetzt werden bei: 

Krampfadern, Hämorrhoiden, Verbrennungen, Wundliegen, Quetschungen, Hämatome, Regeneration nach übermäßigen Sonnenbad, Regeneration der Haut nach Bestrahlung, sichtbare erweiterte Äderchen, Schwellungen die ihren Ursprung in den Blutgefäßen haben,  Blutansammlung in den Gelenken (nach Verletzungen), schlechte periphere Durchblutung, Blutgefäßerkrankungen, Gefäßentzündungen, Brüchigkeit der kapillaren Blutgefäße im Gesicht und am Körper   











  

  • Vermeide in der heißen Jahreszeit extreme Belastungen 
  • Genügend Wasser trinken ist für die Körperflüssigkeiten von extremer Wichtigkeit. 
    Als Richtwert gilt Körpergewicht mal 0,3 also zum Beispiel  70 kg x 0,3 = 2,1 Liter am Tag
  • Bei Belastung entsprechend mehr!
Schaue nicht nur auf den physischen Körper, sondern auch den Energiekörper und den eigenen Emotionalkörper.


Achte auf deine Gedanken, Worte, Taten und Gefühle!



Korolen kann unterstützend eingesetzt werden bei: 

Herzinfakt, Epilepsie, Nervenstörungen, Krebsprävention, Gedächtnisstörungen, Blutbildung, Cholesterein,  Ateriosklerose,  Blutgefäßstörungen,  Gehrinschlag, Psychische Beschwerden, Unruhe, Sprachstörungen, Schwächung des Immunsystems und des hormonellen Systems, Gefühlslabilität, Zustände nach traumatischen Erlebnissen, Störungen der peripheren Durchblutung, kalte Hände-Füße,