Emotionscan & 5d-flash

EMOTIONSCAN® und 5D-FLAH sind die ersten und einzigen Systeme, die erkennen können, welche Emotionen Ihren Körper krank machen.


Alle Emotionen wie Zorn, Wut, Angst, Trauer, Sorge, Neid, Gier, Hass, Groll uvm. werden punktgenau erkannt, aus dem Energiekörper entfernt und dem Klienten bewusst gemacht. Mit Hilfe diverser Hilfsmitteln, wie Symbolen, Affirmationen und dem Klientenportal kann der Klient sehr schnell den Umgang mit seinen Emotionen erlernen.

EMOTIONSCAN® und 5d_flash sind kontaktlose, schmerzfreie, bioenergetische  Erfassungssysteme.
Es ermöglicht, den menschlichen Körper in kürzester Zeit von Kopf bis Fuß energetisch und emotional zu bewerten. 

Das heißt es ist eine ganzheitliche Erfassung möglich.



Die Stärke des Systems liegt in der Information des Klienten, in der Erkennung der Belastungen und beim Harmonisieren der Schwingungsdifferenzen.

Schon während des Erfassungsdurchlaufes bekommt der Klient über ein integriertes Audioprogramm eine umfangreiche Erklärung des Messablaufes, um sich während dieser Zeit selbst ein Bild vom Zustand seines Energiekörpers machen zu können. 

Der Überblick nach dem Messablauf erlaubt dann jene Organe zu bestimmen, welche den größten Emotionalen Druck aufweisen, und zeigt diverse Umwelt- und Unverträglichkeitsbelastungen auf.

In der Hauptkartei erkennt das System bereits im ersten Bild (in der Gesamtansicht) ob es sich um eine emotionale Wirbel- oder Organbelastung handelt oder ob der Körper eine Unterstützung in der Transformation oder mit Geistigen Helfern benötigt.

Die wichtigsten Aussagen von Emotionscan können unter dem Punkt "Erkennungskriterien" auf dieser Seite nachgelesen werden.

Die Werkzeuge zum Entfernen der negativen Belastungen haben sich enorm verbessert, wodurch in vielen Fällen bereits beim ersten Anschwingen des Themas das energetische Organ annähernd den Normalzustand wieder erreicht. Dieses Ergebnis wird vor allem dadurch erzielt, dass der Klient während der Arbeit des Therapeuten durch eine integrierte themenspezifische Meditation geführt wird.

Zum Abschluss kann der derzeitige Zustand des Energiekörpers mittels eines Protokolls ausgedruckt werden. Diese Funktion kann auch als "Sekunden-report" (da die Erstellung nur eine Sekunde dauert) verwendet werden. (Abbildung: unterstes Bild auf der rechten Seite)

Zusammenfassend bedeutet das:

  • Audiounterstützung während des Messablaufes
  • Umfangreiche Erkennungskriterien (Gruppenliste)
  • Audiounterstützte themenspezifische Meditationen
  • Neue Hilfsmitteln und Techniken für den Klienten
  • Ausdruck und Überblick der Erfassung


Mit der Übergabe der Daten an das Klientenportal wird es für den Klienten nun möglich, sich zu Hause nochmals in aller Ruhe einen Überblick der Auswertungen zu verschaffen. Mit der genauen Analyse und dem Bewusstwerden seiner belastenden Emotionen sowie der angebotenen Lösungsvorschläge kann ein optimaler Gesundheitszustand langfristig stabilisiert werden.

Heilenergie entsteht im Körper NUR durch Bewusstwerdung!!!


Wir betonen ausdrücklich, dass die hier beschriebene Anwendung weder ein "Heilversprechen", eine "Heilaussage" noch eine "Heilzusage" beinhaltet und auch in keinem Fall so gesehen werden kann!


Jeder Klient nimmt EIGENVERANTWORTLICH und mit dem Bewusstsein ETWAS IN SEINEM LEBEN ZU VERÄNDERN an einer Emotionscansitzung teil.

Sämtliche Aussagen und Empfehlungen beziehen sich ohne Ausnahme auf den ENERGIEKÖRPER und nicht auf den physischen Körper des Klienten.

Klienten und Patienten mit Auffälligkeiten und groben energetischen Abweichungen im Energiekörper werden ausnahmslos der weiteren fachärztlichen Untersuchung und klinischen Bewertung zugeführt.