Gesundheitstipps


im April 2019

Im launischen April 
reagiert nicht nur die Natur besonders, sondern auch Organe aus dem TCM Element Erde sind besonders reaktionsfreudig!



Das heißt, im April reagieren die Bauchspeicheldrüse (Zucker), die Milz (Grübeln) und der Magen (Verdauungsprobleme) besonders gut auf eine Behandlung.
Daher unsere Empfehlung, diese Zeit zu nutzen und diese Organe präventiv und kurativ zu unterstützen oder wenn schon Probleme auftreten, diese zu behandeln.
Im emotionalen Bereich spiegelt es sich z.B. in Themen wie Sorge und Nachdenklichkeit wieder.

Wie sieht es persönlich mit diesen Bereichen aus?

Jetzt ist die optimale Zeit, diese Orane wieder  in Schwung zu bringen!






In diesem Monat ist es noch besonders wichtig den Darm auf Vordermann zu bringen!

Zur Information, wenn es Allergieprobleme gibt, zeigt das, dass der Verdauungsapparat auch nicht in Ordnung ist.

Nutze noch schnell die Zeit im April, da der Magen und der Verdauungsapparat noch besonders gut reagieren, um  das Mikrobiom und das Immunsystem zu optimieren.

  • Aber was ist das Mikrobiom?
  • Welche sinnvollen, funktionierenden Möglichkeiten gibt es?
  • Warum auch Entsäuern?
  • Was sind Freie Radikale und warum verursachen diese eine schnellere Alterung unseres Köpers?
  • Und was ist für mich persönlich das Beste?

Zu diesen aktuellen Themen gibt es viele Infos. Derzeit boomen maßgeschneiderte Vorträge im Privatbereich. 
Für Vortagswünsche 0676 5600390 anrufen.

Was ist das Mikrobiom?        Übersäuerung, Freie Radikale 

    Zusammenhänge Entgiften-Leber-Verdauungsapparat




Die Hochsaison der Allergien ist längst da!

 




Die Allergien behandeln wir, indem wir diese nicht unterdrücken, sondern die belastenden Informationen löschen und die betroffenen Organe stärken.

Die Erfahrungen der vorigen Saison haben gezeigt, wie relativ einfach die Behandlung dauerhaft funktionieren kann.
Vielen Menschen konnte mit dieser Behandlungsmethode geholfen werden. 

Mehr Informationen



Der Reinigungsprozess der Erde macht sich in vielen Bereichen der Natur bemerkbar, jetzt beginnt der Neustart!

Nach der Reinigung sollte Deinen Körpern jeweils die richtige Nahrung  zugeführt werden.

Deshalb achte nicht nur auf den physischen Körper, sondern auch den Energiekörper und den eigenen Emotionalkörper.


Achte auf gesundes Essen, Bewegung, Gedanken, Worte, Taten und Gefühle!