Menschen in der Neue Zeit

Transformation von der 3. in die 5. Dimension

Was kann man unter Transformation verstehen?


Die Energie der Erde steigt in Tsunami-ähnlichen Wellen jeden Tag mehr und mehr an.
Was hat das zu bedeuten?
Die Erde transformiert sich, wir können das an den Wetter-Kapriolen erkennen. Auch alle auf der Erde lebenden Organismen erleben diese Schwingungserhöhung.

Wir gehen von der 3. in die 5. Dimension.
Ein Großteil der Menschheit geht ebenso von der 3. Dimension in die 5. Dimension. Dies ist mit einer Bewusstseinserweiterung verbunden. Wir Menschen haben den freien Willen und dürfen uns jetzt entscheiden, entweder, wir gehen mit der Transformation mit oder wir dürfen die Erde auf natürliche Weise verlassen. Wir können das an den vielen unerwarteten Sterbefällen erkennen.

Transformation, aber wie kann man sich das vorstellen?
Stell Dir folgende Metapher vor:
Du kennst eine Raupe, die vorwiegend am Waldboden und auf den Pflanzen lebt, also in der 3. Dimension.
Durch die Transformation, also Verpuppung wird sie zum wunderschönen Schmetterling.
Nun hat der neue Schmetterling weitere Freiheitsgrade, er kann durch die Lüfte schweben, wohin er auch immer möchte, also erlebt er jetzt die 5. Dimension.


Wie sieht das bei uns Menschen aus?
Krankheit und schwere Emotionen, wie Traurigkeit und Ängste, behindern die Schwingungserhöhung.
Daher macht es Sinn, den Körper von Belastungen zu befreien und somit auch den Emotionalkörper bzw. auch den Energiekörper den immer stärkerer und höher werdenden Schwingungen der Erde anzupassen.
Emotionen und Handlungen, welche z.B. Liebe, Freude, Harmonie erzeugen, geben den Menschen eine starke positive Energie.

Ein bekannter Talmud beschreibt das Bestens.
"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte,
achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen,
achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten,
achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter,
achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal!"


Ob es erkannt wird oder nicht, jeder ist für sein Schicksal selbst verantwortlich!
Ob bewusst oder auch nicht, wir Menschen sind Schöpferwesen und haben den freien Willen, wir entscheiden in jedem Augenblick, ebenso bewusst oder unbewusst. Jede Situation hat immer mit uns selbst zu tun, deshalb, es liegt immer an uns Selbst. (Resonanzgesetz)

Um Hilfe annehmen zu können und wollen, bedarf  es DEINER eigenen Wertschätzung.

Wenn dieses Video verstanden wurde, könnte DEIN ganzes zukünftiges Leben positiv beeinflusst werden, deshalb    Video ansehen