Körper und Organ Bereiche

Wasserbelebung was ist das?


Wasser ist mehr als H2O, beziehungsweise es kann mehr, als im Allgemeinen bekannt ist!

Können Sie die 4 Aggregatzustände des Wassers aufzählen?

Warum ist es sinnvoll, zu verstehen, was Wasser ist und wie es wirkt?

Der Mensch besteht bekanntlich, je nach Alter, und Statur, zwischen 70 - 80 % aus Wasser.
Macht es einen Unterschied, ob gesundes, neutrales oder strukturloses Wasser getrunken wird?

Seit den 90er Jahren beschäftigen wir uns mit der Auswirkung des Wassers auf die Gesundheit.

LeKra - LebensKraft Wasser und Grander Wasser, damit haben wir die ersten Versuche gemacht und von der wissenschaftlichen Seite her betrachtet.
In dieser Zeit haben wir uns schon mit diesem einfachen und doch so geheimnisvollen Element Wasser auseinandergesetzt.

Zur Geschichte der Wasserforscher

Dr Enderlein, ein Wasserforscher, hat festgestellt, gesundes Quellwasser ist strukturiert, doch wenn Wasser im Rohr von mehr als 80 m unter Druck ist, wird diese Struktur zerstört, außerdem können schädliche Informationen und Frequenzen aufgenommen werden 
Unzählige Tests und Forschungsergebnisse, darunter vom Joanneum Research in Graz, wurden von uns verglichen und ausgewertet.
August Helm hat die Auswirkungen auf Gesundheit und Natur praktisch nachgewiesen.


Einer der Ersten, der verstanden hat, dass Wasser ein besonderes Element ist, war Viktor Schauberger(1885-1958). 
Ein weiterer Pionier, der Informationen von Wasser auf Wasser ohne direkte Berührung übertragen konnte, war Johann Grander (1930-2012).

In der Zwischenzeit gibt es viele Anbieter von Wasserbelebern, die das Wasser beleben, energetisieren, informieren, strukturieren, aufladen und neutralisieren. 
Im Prinzip meinen die meisten Firmen das Gleiche, sie übertragen verschiedene Informationen und Energie. 
Daher ist es auch verständlich, warum diese Wasserbeleber mehr oder weniger gut funktionieren. 
Die Wirkung ist hauptsächlich von der Information, der Übertragungsart und der Übertragungsenergie abhängig, ebenso die Lebensdauer der Information.

Es gibt auch die verschiedensten Bauarten und Größen, außerdem noch zusätzliche verschiedene, technische Aufbereitungsanlagen.

In der Zwischenzeit haben nahezu alle verstanden, Wasser ist mehr als nur H2O!

Wie soll sich da der Laie bzw. der Konsument in dieser komplexen Welt der Wasseraufbereiter zurechtfinden?

Zum Anderen kenne ich natürlich auch das Argument, Wasser ist nur H2O, hat also nur 2 Wasserstoff- und 1 Sauerstoffatom, sonst nichts!

Alles Andere ist nur esoterischer Schwachsinn!   Wirklich?

Nüchtern und rein chemisch betrachtet ist das richtig. Wird aber das Wasser im Wasserverbund, also im Clusterverbund und deren Information betrachtet, sieht die Situation ganz anders aus.

Ein weiterer Pionier der Wasserforschung war Dr Masaru Emoto (1943-2014), der die Wasserstruktur fotografiert hat. Zu diesem Thema gibt es ebenso unzählige Bilder, die belegen, wie informiertes Wasser aussieht.
Wasser in Struktur ist der vierte Aggregatszustand.

Struktur schafft Ordnung, Chaos schafft Zerstörung und Krankheit!

Bei unzähligen Versuchen und Anwendungen im Pflanzen-, Tier- und Humanbereich konnte die gesundheitliche Wirkung unserer Wasserbeleber nachgewiesen werden.

Durch unsere, in der Zwischenzeit jahrzehntelangen Erfahrungen, können wir auf die Bedürfnisse eingehen und für Sie die optimal zugeschnittenen Wasserbeleber anbieten.

Eine einfache und nahezu überall anzuwendende Lösung ist der memonizer Flatwater

Für Fragen und optimale Beratung sind wir für Sie unter 0676 29 252 29 erreichbar, rufen Sie gleich an!


Hier geht es zum Thema    "Richtiges trinken"